Gigaset C430 A Duo DECT Schnurlostelefon

Gigaset C430 A

Das Gigaset C430 wirkt auf den ersten Blick recht wertig und zeugt optisch von einer guten Verarbeitung der Materialien. Das Einrichten des Telefons geht schnell und einfach. Im Lieferumfang enthalten sind das Gigaset C430 Schnurlostelefon in schwarz, ein Schaltnetzteil, ein Telefonanschlusskabel, ein Gürtelclip, zwei AAA-Akkus (NiMH) und eine Bedienungsanleitung.

Funktionen

Gigaset C430Als besondere Funktion bei diesem Gerät sticht die „Eco-Strahlungsarm-Funktion“ heraus, denn bei diesem Modell lässt sich die Belastung durch Strahlen minimieren. Das geht zum einen, indem man die „Max. Reichweite“ im Menü deaktiviert und zum anderen durch das Aktivieren vom Menüpunkt „Strahlungsfrei“. Das Telefon verfügt über 30 verschiedene Klingeltöne, von denen allerdings einige durch leichte Überhörbarkeit eher ungeeignet sind. Es lässt sich jedem Eintrag aus dem „Adressbuch“, welches bis zu zweihundert Telefonnummern fasst, ein eigener Klingelton zuordnen. Neben der Funktion, das Klingeln auf „laut“ oder „leise“ zu stellen, gibt es die Variante „lauter werdend“, bei der die Klingeltonlautstärke langsam ansteigt. Die zwei vorhandenen „Funktionstasten“ können mit Funktionen wie beispielsweise einem Wecker oder dem Babyfon belegt werden. Des Weiteren werden im Telefon Anruflisten gespeichert, wodurch sich bequem angenommene oder entgangene oder ausgehende Anrufe durchsehen lassen. Das Modell ist DECT-fähig, was bedeutet, dass es an beispielsweise einer FritzBox und ohne Basisstation betrieben werden kann.

Bedienung und Handhabung

Beleuchtete Tasten machen die Bedienung des Geräts simpel. Die Handhabung ist gut, da das Telefon angenehm leicht ist. Zudem macht es eine raue Materialgestaltung der Rückseite rutschfest, wodurch es nicht so leicht aus der Hand gleiten und herunterfallen kann. Insgesamt liegt das Gigaset C430 durch eine sinnvolle Formgebung gut in der Hand. Die Menüführung ist insgesamt ausgereift, intuitiv und durchdacht. Jedoch wirkt das Telefon bei der Reaktion während der Navigation im Menü etwas träge. Konfigurieren lässt sich das Modell gut. Das Display ist einfach ablesbar und ist ansprechend gestaltet. Man kann aus zwei Designs wählen. Für eine schöne Optik sorgt ein farbenfrohes Fisch-Hintergrundbild. Auch ein Bildschirmschoner kann auf der Anzeige erscheinen, wenn man dies einstellt. Praktisch und einfach sind bei dem Gerät eine Tastensperre und der Lautlos-Zustand einzustellen, indem man die Sternchen-, beziehungsweise die Raute-Taste, lange gedrückt hält. Das Telefonieren mit dem Exemplar ist klangtechnisch einwandfrei – es sind keine Störgeräusche wahrzunehmen.

Die Vor- und Nachteile des Gigaset C430

Vorteile

gute Freisprech-Qualität
gute Reichweite
gute Sprachqualität
verständliches Menü
gute Handhabung
Anrufbeantworter
Eco-Strahlungsarm
Anruflisten (angenommene, entgangene und ausgehende)
zwei Funktionstasten
zwei Funktionen auf Nummerntasten belegbar
Festhalten verpasster Anrufe, die an der FritzBox nicht optisch angezeigt werden, durch das Gigaset
lange Sprech- und Stand-by-Zeit von bis zu 14 bzw. 320 Stunden

Nachteile

nur zwei Funktionen auf Nummerntasten belegbar

Fazit

Das Gigaset C430 ist ein solides und gutes Schnurlostelefon, das durch viele Funktionen perfekt an die individuellen Bedürfnisse und Ansprüche an ein solches Telefon angepasst werden kann. Es ist gut geeignet für Verbraucher, die Wert auf eine intuitive und einfache Bedienung legen und ein kleines und elegantes Gerät benutzen möchten.

 

Author: olafs

Share This Post On

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.